Menu

Chardonnay

Sicilia DOC

Diese internationale weiße Rebsorte ist weltweit am meisten verbreitet. Sie hat auf Sizilien einen idealen Standort gefunden, um kräftige und aromatiche Weine entstehen zu lassen.

13,5%
Alkoholgehalt
10-12°C
Trinktemperatur
Die Eigenschaften
Anbaugebiet
Acate, in der Provinz Ragusa. Er bevorzugt leicht arme, sonnige Böden. Die Erziehungsmethode ist das Spalier, mit einer durchschnittlichen Dichte von 4.500 Reben pro Hektar.
Sorten und Weinbereitung
100% Chardonnay. Es ist eine mittel-späte Rebsorte, die Ende Agust reift. Nach der Lese gären die Trauben zum Teil luftgeschützt ( im Verfahren der Teilreduktion), sie dekantieren natürlich und reifen bei kontrollierter Temperatur (16°C) für 13 Tage im Stahl. 15% des Mostes reift in Barriques aus Eichenholz. Die Cuvée wird danach zusammengesetzt und es folgt die Reifung im Stahl. Schließlich erfolgt das Filtrieren, die Stabilisierung und die Füllung.
Organoleptische Eigenschaften
Farbe: Strohgelb mit Goldreflexen
Bukett: intensiv und anhaltend mit Noten von Ananas, Tropenfrüchten und Vanille, die mit dem Akazienhonig der Holzreifung verschmelzen.
Geschmack: harmonisch und ausgewogen, mit gefälliger Dickflüssigkeit, die die leichte Säure abgleicht.
Speise-Wein-Anpassung
Er passt zu Vorspeisen mit rohem Fisch, Pastagerichten mit Gemüse, Hauptgerichten mit Fisch und weißem Fleisch. Interessant zu einer geschmacksvollen Kartoffelcreme aus Syracus.