Menu

Syrah

Sicilia DOC

Diese aus dem mittleren Osten stammende Rebsorte entwickelt sich in Sizilien dank der starken Sonne und der einzigartigen Bodenbeschaffenheit am besten.

13,5%
Alkoholgehalt
16-18°C
Trinktemperatur
Die Eigenschaften
Anbaugebiet
Die Trauben werden sowohl in Sambuca di Sicilia (Provinz Agrigento) als auch in Acate (Provinz Ragusa) angebaut. Aus dem ersten Weingut wird ein reifer und körperreicher Wein produziert, aus dem zweiten hingegen ein delikater und fruchtiger. Die Erziehungsmethode ist das Spalier, mit einer durchschnittlichen Dichte von 4.500 Reben pro Hektar.
Sorten und Weinbereitung
100% Syrah. Es ist eine mittel-spätreife Rebsorte, die Ende September reift. Die Trauben werden bei perfekter aromatischer und polyphenolischer Reife gelesen, abgebeert und gären auf den Schalen bei 25-26°C für 10-12 Tage. Anschließend folgt die malolaktische Gärung mit ausgewählten Bakterien und die Verfeinerung in französichen Eichenholzbarriques für 10 Monate.
Organoleptische Eigenschaften
Farbe: starkes Rubinrot
Bukett: reich und geschmeidig, mit würzigen Noten von schwarzem Pfeffer, Thymian und Waldbeeren.
Geschmack: samtige und gefällige Tannine.
Speise-Wein-Anpassung
Er passt zu schmackhaftem Aufschnitt, rotem Fleisch vom Grill, Wild, geräuchertem Käse und Kräuterkäse. Interessant auch zum schmackhaften Schwertfisch mit Rosmarin.