Menu

Tinchitè

Terre Siciliane IGT

12%
Alkoholgehalt
8-10°C
Trinktemperatur
Die Eigenschaften
Anbaugebiet
Dieser Wein entsteht aus Trauben unserer Weinberge in den süd-östlich gelegenen sizilianischen Provinzen Ragusa und Agrigento. Diese beiden Gebiete zeichnen sich durch sehr unterschiedliche klimatische und bodenkundliche Eigenschaften aus, die den Trauben verschiedenste Aromen verleihen.Die Reben in Ragusa profitieren von der Nähe zum Meer und den warmen, durchlässigen Böden, was dem Wein einen fruchtigen, leichten und duftenden Charakter gibt. Die Reben in Agrigento wachsen auf fruchtbaren, lehmigen Böden, die intensivere und kräftigere Weine entstehen lassen. Aus diesen beiden Weinen entsteht unser aromatischer und fruchtiger, leicht moussierender Wein.
Sorten und Weinbereitung
Die Trauben werden in der Zeit zwischen Mitte und Ende August gelesen, sanft gepresst.Es folgt die alkoholische Gärung auf ausgewählten Hefen mit einer kontrollierten Temperatur von 16-18°C für 7-9 Tage. Die niedrige Gärtemperatur garantiert einen lebhaften Wein mit einem leicht moussierenden Charakter am Gaumen.
Organoleptische Eigenschaften
Farbe: leicht Strohgelb mit eleganten grünen Reflexen.
Bukett: sehr fruchtig, mit Noten von Nektarine, Pfirsich und leichten tropischen Noten von Mango und Papaya.
Geschmack: intensiv und vollmundig, mit angenehmer Frische und Mineralität sowie zarter Lebendigkeit.
Speise-Wein-Anpassung
Ideal als Aperitif, passt dieser Wein sehr gut zu Sushi, jungen und leicht gereiften Käsesorten, Menues mit Fisch und Gemüse, hellem Fleisch, gebratenem oder gebackenem Fisch.