Menu

UNSERE WEINKELLER

In der Jahrhunderte alten Olivenplantage von Feudo Arancio werden einige typische Olivensorten Westsiziliens angebaut, wie Cerasuola und Nocellara del Belice. Aus den wertvollen, von Hand geernteten Als Verbeugung vor der sizilianischen Tradition und im tiefen Respekt für das Land, wurden die Weinkeller wie ein traditioneller sizilianischer Gutshof („Baglio“) gebaut.
Hier trifft Tradition auf moderne Technologie und die Intensität eines antiken Geschmackserlebnisses verbindet sich mit hoher Qualität. Eine wunderbare Mischung aus Weinbautechnologie und architektonischer Tradition.
Sie verfügen über die besten Kellereiausstattungen und alle verwendeten Materialien sind von fortschrittlichster Machart in einer vollständig klimatisierten Umgebung. In unserem Fasskeller werden die bereits bestehende Kraft, der Geschmack und das Bouquet verfeinert.
Die Entwicklung der Weine wird konstant von einem eingespielten Team aus Agronomen und Önologen verfolgt. Engagierte Personen mit großem Fachwissen, deren Berufung die Erzeugung hochwertiger, reichhaltiger, intensiver Weine mit weichem Geschmack und mildem, harmonischem und eleganten Tannin ist.

UNSERE WEINBERGE

Feudo Arancio unterhält seine Weinberge an der luftigen Küsten im Süden Siziliens, auf den Weingütern in Sambuca di Sicilia in der Provinz Agrigent und in Acate in der Provinz Ragusa.
Wir wählen die einzelnen Sorten, die dann in unseren sonnenbeschienenen Weinbergen angebaut werden, sehr sorgfältig aus. Siebenhundert Hektar gesunder Weinbau. Autochthone und internationale Rebsorten, die mit Erfahrung und Wissen von Agronomen gepflegt und kontrolliert werden. Sonne und Wind geben den Trauben, die täglich umhegt werden, ihren Geschmack.