Chardonnay

Sicilia DOC

Diese internationale weiße Rebsorte ist weltweit am meisten verbreitet. Sie hat auf Sizilien einen idealen Standort gefunden, um kräftige und aromatiche Weine entstehen zu lassen.

  • PRODUKTIONSFLÄCHE

    Acate, in der Provinz Ragusa. Er bevorzugt leicht arme, sonnige Böden. Die Erziehungsmethode ist das Spalier, mit einer durchschnittlichen Dichte von 4.500 Reben pro Hektar.

  • WEINBEREITUNG

    100% Chardonnay. Es ist eine mittel-späte Rebsorte, die Ende Agust reift. Nach der Lese gären die Trauben zum Teil luftgeschützt ( im Verfahren der Teilreduktion), sie dekantieren natürlich und reifen bei kontrollierter Temperatur (16°C) für 13 Tage im Stahl. 15% des Mostes reift in Barriques aus Eichenholz. Die Cuvée wird danach zusammengesetzt und es folgt die Reifung im Stahl. Schließlich erfolgt das Filtrieren, die Stabilisierung und die Füllung.

  • ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN

    Farbe: Strohgelb mit Goldreflexen

    Bukett: intensiv und anhaltend mit Noten von Ananas, Tropenfrüchten und Vanille, die mit dem Akazienhonig der Holzreifung verschmelzen.

    Geschmack: harmonisch und ausgewogen, mit gefälliger Dickflüssigkeit, die die leichte Säure abgleicht.

  • ALKOHOGEHALT 13,5%

  • SERVIERVORSCHLAG

    Er passt zu Vorspeisen mit rohem Fisch, Pastagerichten mit Gemüse, Hauptgerichten mit Fisch und weißem Fleisch. Interessant zu einer geschmacksvollen Kartoffelcreme aus Syracus.

  • SERVIERTEMPERATUR 10-12°C

close

wine locator

back | result (26)

InformationsWines